Alles wird neu auf der Webseite

Hallo liebe Besucher,

wie Sie sicher bemerkt haben, war unsere Internetseite eine Weile nicht zu erreichen. Das hatte mit der neuen Datenschutzgrundverordnung zu tun – welch ein Wortmonster. Von der DSGVO sind nicht nur Firmen betroffen, sondern auch Vereine und private Blogger. Bemerkbar hat sich das in vielen Firmen gemacht. Es gab neue Formulare und Vorschriften. Privat haben Sie es an einer Flut von Emails gemerkt, in denen um Kenntnisnahme und Bestätigung von Datenschutzerklärungen und Newslettern gebeten wurde.

Das hat uns allen einen ganzen Haufen Arbeit bereitet, der mit unserer eigentlichen Vereinstätigkeit nichts zu tun hat. Natürlich haben wir früher auch schon auf den Datenschutz geachtet und im Grunde sind lediglich die Anforderungen an die Informationspflicht und die Transparenz gestiegen. Es gab schließlich auch vorher schon Gesetze zum Datenschutz, die wurden ja nicht neu erfunden.

Wir haben das nun zum Anlass genommen, unsere Webseiten einmal grundsätzlich zu überarbeiten und völlig neu zu gestalten: frischer, schneller, übersichtlicher und attraktiver. Dazu werden wir auch das Angebot auf unseren Webseiten ausbauen. Neben den Berichten über unsere Arbeit im Verein und der Vermittlung von Katzen, werden Sie in Zukunft Informationen zur Haltung, Pflege und andere Informationen rund um das Katzenvolk auf unserer Webseite finden.

Bitte geben sie uns noch bis zum 10.Juli Zeit für den Neuaufbau der Webseite, bis dahin haben wir das Grundgerüst stehen und Sie können alles wie gewohnt nutzen. Schauen Sie doch einfach bis dahin gelegentlich mal rein und informieren Sie sich über den Stand der Dinge auf unserer Seite.

Viel Spaß wünscht,
das Team von Katzen in Not Düren e.V.

Juni 30, 2018

Schreibe einen Kommentar