Es hört nicht auf !!!!! Aktueller Notfall !!!!!

Update: Remy hat ein neues Zuhause bei ganz tollen Menschen gefunden.
Danke an alle die Remy unterstützt haben

 

Letzte Woche wurden wir von einer Familie angerufen,  das Ihnen ein Kater zugelaufen ist der sehr große Atemnot hat.
Wir entschieden uns sofort zu helfen.

Zwei Tage später wurde der Kater, sein Name ist Remy,  in der Tierklinik Stommeln vorgestellt. Es wurde ein Röntgenbild gemacht und da war klar das Remy sofort operiert werden musste,  da sein Zwerchfell gerissen war. Der Tierarzt vermutet das er einen Autounfall erlitten hat,  denn sein Schwanz war auch gebrochen.

Remy wurde operiert,  das Zwerchfell genäht, sein Schwanz amputiert und er wurde kastriert.

Remy hat die Operation gut überstanden. Er muss jetzt zwei Wochen  in einem Hundekäftig bleiben, da er nicht viel rumlaufen und nicht springen darf.

Remy ist ein sehr sehr menchenbezogener Kater, sehr brav ein richtiger Schmusebär der nur gefallen will. Er kennt Hunde, da die Familie die in gefunden hat selber einen Hund hat und er mit dem Hund im Körbchen gelegen hat.
Da Remy gleich zwei Pflegemamas hat, beschreiben Sie in so:

Er ist ein Traumtier sehr lieb und dankbar. Er bekommt  wieder  Luft und das genießt er. Remy berührt die Menschen ganz tief drin an der Seele und am Herzen. Trotz seiner Op versucht er gute Laune zu verbreiten und ist sehr geduldig mit allem. Immer wieder  wird Köpfchen gegeben und geschnurrt, einfach ein Traum.

Ihr Lieben, wir wollen das Remy Leben darf und wieder gesund wird genauso wie Flipsie.  Er soll die Behandlung bekommen die er braucht. Leider kostet es viel Geld.

Wenn ihr eine Kleinigkeit übrig habt würde sich Remy freuen, wenn ihr für ihn spenden würdet.

Er ist sooooooo ein toller Kerl . Ich bin sehr verliebt in ihn.

Remy und wir danken euch herzlich.
Wir werden weiter über ihn berichten.

Dankeschön Elke Kruber

Bankverbindung:
Sparkasse Düren

IBAN: DE 82 3955 0110 0000 343566
BIC: SDUEDE33XXX
Verwendungszweck: Remy